Zeiten

Wichtiger Hinweis

Eine Teilnahme ist erst möglich, wenn eine vorherige Anmeldung und Zusage durch die Übungsleitung per Email stattgefunden hat.

Eltern von Kindern, die bereits drei Jahre alt sind, wenden sich bitte an die Abteilung Turnen!

Aufnahmestopp

Bis auf Weiteres gilt ein Aufnahmestopp beim Eltern-Kind-Turnen. Es werden auch keine Kinder mehr auf die Warteliste genommen, da diese auch mehr als voll ist.

Wir bitten von Anfragen bezüglich Aufnahme auf die Warteliste abzusehen.

Stand: 18.09.2023

  • Mittwoch

    16:00-17:00 Uhr

    Laura Leukel

  • Freitag

    15:00-16:00 Uhr

    Corinna Carls
    Cornelia Niesen

  • Ort

    Georg-Lang-Halle
    Möwenstraße 25
    65201 Wiesbaden
    (Eingang über Ehrengartstraße)

Spiel, Spaß und Bewegung für Kinder und Eltern.

Das Eltern-Kind-Turnen richtet sich an Mütter und Väter mit ihren Kindern bis drei Jahren.

Darunter ist folgendes zu verstehen:

  • Ein fröhliches, an den Bedürfnissen der Kinder orientiertes Bewegungsangebot.
  • Ein Ort, an dem die Kinder ohne Zwang und strenge Reglementierung, Bewegungserfahrungen machen können.
  • Spiel und Spaß für kleine und große Leute.
  • Die motorischen Grundfertigkeiten wie Kriechen, Krabbeln, Rollen, Gehen, Laufen, Klettern, Hüpfen, Springen, Stützen, Hängen, Schwingen, Schaukeln können von den Kindern gemäß ihres Entwicklungsstandes geübt werden.

Die Kinder…..

  • sammeln Erfahrungen im Sozialverhalten wie z.B. die Kontaktaufnahme zu anderen Kindern.
  • lernen Rücksichtnahme, Abwarten und Zuhören in einer Gruppe.
  • lernen Regeln kennen.
  • lernen sich selbst besser einzuschätzen.
  • verbessern ihre Konzentration und Aufmerksamkeit.
  • machen erste Erfahrungen im Bereich der Loslösung von der Bezugsperson.

Die Aufgabe der Eltern ist es, gemeinsam mit den Kindern aktiv mitzumachen und an den Geräten Hilfestellung zu leisten, wenn dies nötig ist.

Die Übungsstunde hat einen festen Rahmen.

Nach dem Begrüßungslied kommt eine Aufwärmphase. Anschließend werden gemeinsam verschiedene Stationen aufgebaut und dann kann es los gehen. Zusammen mit Mama oder Papa werden die Stationen erkundet und so gut es geht bewältigt. Hierbei steht nicht im Vordergrund, dass alle Stationen durchlaufen werden, sondern ganz nach Neigung, Interesse und Können suchen die Kinder sich die Stationen aus.

Am Ende der Stunde sitzen wir noch im Abschlusskreis und machen Finger-, Sing- oder Bewegungsspiele.

Was ist wichtig zu wissen?!

Das Angebot des Eltern-Kind-Turnens ist für Kinder, die beginnen frei zu laufen oder die schon frei laufen können. Mit drei Jahren wechseln die Kinder in der Regel in die nächste Kinderturngruppe. Das Alter ist hierbei ein Orientierungspunkt; individuelle Absprachen zwischen Eltern und Übungsleiterin sind möglich.

Nach einer Schnupperstunde müssen sowohl die Kinder als auch die Eltern Vereinsmitglied werden.

Seit Wiederbeginn des Angebots nach der Corona-Pandemie, müssen sich die Eltern wöchentlich über die Internetseite oder die TG-App zur Turnstunde anmelden. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Kontakt

 

Laura Leukel

ekt@tg-schierstein.de

Kontaktformular

7 + 1 = ?