TUS Dotzheim 3 – TGS (M2) 24:21 (12:12)

Derbysieg für Dotzheim

Ein erneut ausgeglichenes Spiel. Doch leider versäumten wir es einige 100% ige Chancen zu verwerten. In dieser Beziehung war Dotzheim besser. Das Spiel an sich war sehr ausgeglichen und sehr ansehnlich für ein Bezirk B Spiel.Bis zum 15:15 war es ständig eine enge Kiste, bevor Dotzheim mit 3 Toren davon ziehen konnte. Dieser Abstand hatte bis zum Ende Bestand.

Für die TGS spielten: Gabrielus Stasauskas (0), Dennis Reimann (), Jan Künzl (2), Zeljko Filipas (1), Sven Hamann (), Lukas Hunstein (1), Dominik Mühlhaus (1), Timo Dettbarn (2), Dennis Fischer (3), Falko Post (Tor),Maxi Teuner (7/5), Marko Djuric (2)

Spielfilm:7:7,10:10,12:12 – 15:15,18:15,22:18,24:21
Siebenmeter: 3/2 –5/5
Gelbe Karten: 2 – 0
Zwei Minuten: 4 – 1
Schiedsrichter: Udo Allendorf