Leichtathletikvereinsmeisterschaften 2019

“Und immer wieder geht die Sonne auf”

Dies ist der Titel eines Liedes von Udo Jürgens aus dem Jahre 1967. Der Titel trifft aber auch auf die Vereinsmeisterschaften der Leichtathleten zu. Immer wieder im September scheint die Sonne während der Vereinsmeisterschaften.

Nachdem alles vorbereitet ist heißt es auf die Sportler warten. Bedingt dadurch das die Vereinsmeisterschaften der Turner etwas länger dauern, werden die schon anwesenden Leichtathleten etwas nervös. Aber zum Glück erscheinen die Turner/innen dann doch relativ zügig auf dem Sportplatz. Schnell wurde sich noch mit einem Würstchen gestärkt und schon können die Wettkämpfe beginnen.

Nach knapp 2 Stunden ist auch die letzte Riege mit dem Wettkampf fertig. Jetzt wird noch hurtig die Auswertung vorgenommen, die letzten Urkunden geschrieben und schon kann mit der Siegerehrung begonnen werden.

Auch in diesem Jahr wird wird die Siegerehrung nicht mehr chronologisch nach Jahrgang durchgeführt. Eine Glücksfee zieht die Mappe des Jahrgangs, welcher als erstes bei der Siegerehrung an der Reihe ist. Danach darf immer der Sieger des geehrten Wettkampfes die nächste Mappe ziehen.

In den Augen der Kinder konnte man, beim Aufrufen ihres Namens, richtig die Freude oder Enttäuschung sehen. Nachdem jeder Teilnehmer seine Urkunde und Medaille in der Hand hielt, strahlten wieder alle Gesichter.

Zum Schluss hörte man die Kinder sagen: „Nächstes Jahr mach ich wieder mit und bin dann aber besser wie du.“

In diesem Jahr heißt es vorerst Abschied nehmen.

Abschied hört sich meist endgültig an, in diesem Fall nehmen wir aber nur Abschied von der alten Sportanlage mit dem Rotgrandbelag. Der Abschied ist auch nur von kurzer Dauer. Sollte alles, wie geplant, funktionieren und der Umbau des Platzes im August 2020 abgeschlossen sein, finden die Vereinsmeisterschaften auch 2020 wieder hier statt. Dann aber auf Kunstrasen und einer Tartanbahn.

Es bleibt nur noch allen Helfern „Vielen Dank“ zu sagen:
„Bis zu den nächsten Vereinsmeisterschaften.“

ERGEBNISSE

Ergebnissliste_VMS_2019