Berichte

  • Die Bouleabteilung
    30. März 2015 von Bernd Zinnicke

    Die Bouleabteilung der Turngemeinde Schierstein besteht seit Mai 2009. Seit März 2011 ist die Abteilung Mitglied im Hessischen Pétanque-Verband.

    Als Neulinge in der Ligaszene des Pétanque-Verbandes war uns klar, dass wir bei den Wettkämpfen im ersten Jahr unserer Teilnahme keinen Blumentopf gewinnen werden. Unser ausgemachtes Ziel für dieses erste Jahr war, Erfahrungen zu sammeln und den Spielbetrieb kennen zu lernen. Immerhin haben wir den vorletzten Platz in unserer Gruppe erreicht. Ohne dass wir damit unzufrieden wären, müssen wir aber auch feststellen, dass wir manches Spiel hoch gewonnen haben während andere Spiele dafür knapp verloren gingen.

    Wir müssen eben noch einiges lernen. Dazu gehört auch mit den äußeren Bedingungen fertig zu werden. Immerhin kann so ein Ligaspieltag zehn Stunden oder länger dauern und bei großer Hitze auf Plätzen ohne jeglichen Schatten oder bei heftigem Wind im  aufgewirbelten Staub stattfinden. Und dann kann so ein Ligaspieltag gemeinerweise unmittelbar einen Tag hinter der Eröffnung des Hafenfestes sein und muss dann mit schwerem Kopf bestritten werden. Damit sollten die Spieler dann schon fertig werden können. Bis zum Beginn der nächsten Saison haben wir jede Menge Erfahrungen gesammelt.

    Na und dann wollen wir eigentlich auch gar nicht die beste Pétanquemannschaft in Wiesbaden sein, aber den schönsten Platz den wollen wir schon haben und Spaß am Spiel soll bei uns groß geschrieben werden. Diese Ziele haben wir in der Saison 2011  mit Sicherheit erreicht.

    Wie schön unsere Anlage ist hat sich inzwischen herumgesprochen,das gilt innerhalb unseres Vereins aber auch außerhalb. So hat die Handballabteilung ihr Sommerfest bei uns gefeiert. Und die haben kräftig gefeiert. Nur sollte keiner was gegen die jungen Leute sagen. Am nächsten Mittag war alles wieder bestens aufgeräumt. Die Wanderabteilung war zum Abschluss ihrer Juliwanderung bei uns zu Gast. Die Wanderer waren so begeistert, dass sie sich zu einem weiteren Treffen angesagt haben. Zuletzt hat sich dann unsere Männerriege, das sind unsere ehemaligen  Prellballspieler, davon überzeugt wie schön es bei uns ist. Vielleicht sind gerade die Mitglieder dieser Abteilung, nachdem das Prellballspiel zur Zeit ruht, für das Boulespiel zu begeistern. Schön wäre es ja, denn zu alt fürs Boulespiel ist wohl keiner und auch kleine Gebrechen sind kein Hindernis. Inzwischen hat die Männerriege in diesem Jahr nun schon mal bei uns die Grilllsaison eröffnet.

    Aber auch außerhalb unseres Vereins hat unsere Anlage Anerkennung gefunden. Das zeigt sich darin, dass am 05. Mai 2012 die ersten Ligaspiele bei uns stattfinden. Bis dahin müssen wir noch eine Menge Arbeit in den weiteren Ausbau unserer Plätze stecken. Doch davor haben wir keine Angst, denn bisher haben sich die Mitglieder unsere Abteilung noch vor keiner Arbeit gedrückt. Natürlich werden wir uns anstrengen unserer Gastgeberrolle gerecht zu werden.

    Noch vor dem ersten Ligaspieltag, nämlich am 15. April 2012, wollen wir unser Eröffnungsturnier für die Saison 2012 austragen. Wir hoffen auf einen guten Besuch dieser Veranstaltung.

    Ja, und dann schauen wir mal, wie es weiter geht in diesem Jahr. Vielleicht gelingt es uns  ähnlich wie im vergangenen Jahr  in jedem Monat einen besonderen Höhepunkt einzubauen.

Ansprechpartner

Günther Horcher
Abteilungsleiter

Mobil
(0171) 411 30 59
Email
g.horcher@mdh-pb.de

Anfahrt

Boule - Anlage (Boulodrome)
Rheingaustraße 28 b
65201 Wiesbaden

 

Wegbeschreibung

Hier finden Sie einige Informationen zu unseren Ligaspielen >> weiter (PDF)